Warenausgabe / Versand

im Anschluss an die Auktion während des Nachverkaufs ab 29.04.2019

Warenausgabe:
Bezahlen und Abholen können Sie im Anschluss an die Auktion und während des Nachverkaufs. Danach ist eine Abholung nicht mehr möglich.

Bitte beachten Sie, daß eine Bezahlung vor der Abholung erfolgen muss und ausnahmslos nur in bar, per Überweisung oder mit bankbestätigtem Scheck erfolgen kann. EC- und Kreditkartenzahlung sind nicht möglich. Bei Überweisung muss der volle Rechnungsbetrag vor der Abholung auf unserem Konto eingegangen sein.

Die Warenausgabe außerhalb der genannten Zeiten ist nur in dringenden Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache möglich.

Versand:
Sie möchten Ihre ersteigerten Objekte zugesandt erhalten?

Vermerken Sie das auf Ihrem schriftlichen Gebot oder beauftragen Sie uns nach der Bezahlung mit der Transportabwicklung. Als Versandauftrag gilt die Überweisung der auf der zugesandten Rechnung ausgewiesenen Versandkosten. Sollten Sie Möbel ersteigert haben, Ihre gekauften Objekte sperrig bzw. gar bruchgefährdet sein oder aufgrund des Warenwertes eine Höherversicherung vonnöten sein, sind wir Ihnen gerne behilflich ein geeignetes Transportunternehmen zu finden und zu beauftragen. Alle Kosten für Transport, Versicherung und Ausfuhr, sowie die Gefahr von Verlust und Beschädigung trägt der Käufer.

Weitere Informationen

  • Uhrzeit: im Anschluss an die Auktion während des Nachverkaufs ab 29.04.2019
  • Datum: Samstag, 27 April 2019
  • Ort: Juwel Albstadt, Dorfstraße 58, 72459 Albstadt

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:


telefonisch: 0152 07719619
per e-mail: kontakt@niederauer-auktionen.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular